Letztes Update: 02.08.21

 

Cinch Kabel im Test – die besten Kabel 2021 im Vergleich

 

Das beste Cinch Kabel zu finden ist oft anspruchsvoll, da die Auswahl groß ist. Vor dem Kauf müssen Sie sich zudem mit den unterschiedlichen Arten von Kabeln, dem Material sowie einigen anderen Dingen beschäftigen, um das richtige Produkt zu finden. Wenn Ihnen die Recherche zu umfangreich ist und Sie einfach nur schnell ein gutes Produkt kaufen möchten, raten wir Ihnen unserer Kaufempfehlung zu folgen. In dieser haben wir Ihnen die meiste Recherchearbeit bereits abgenommen, sodass Sie einiges an Zeit einsparen können. Wir empfehlen so zum Beispiel das Ugreen 10584 Cinch Kabel empfehlen, da es eine ausgezeichnete Übertragungsqualität besitzt und für einen verhältnismäßig niedrigen Preis erhältlich ist. Alternativ empfehlen wir das Amazon Basics PBH-19822 Cinch-Audiokabel, da es doppelt abgeschirmt ist und sehr flexibel ist.

 

 

Vergleichstabelle

 

Stärken
Schwächen
Fazit
Angebote

 

 

Kaufberatung für Cinch Kabel

 

Ein Cinch Kabel ist ein Kabel, das sowohl analoge als auch digitale Audiosignale überträgt. Es wird für die Signalübertragung, zur Stromversorgung oder zum Anschluss von Lautsprechern verwendet und kommt vor für Audio und Videoübertragungen zum Einsatz. Die amerikanischen Bezeichnungen für das Cinch Kabel sind RCA connector (oder kurz RCA), phono connector (von dem Wort “Phonograph” abgeleitet) und Cinch connector. Da das Angebot an Kabel aber sehr groß ist, sollten Sie vorher einen kurzen Preisvergleich durchführen und sich mit den wichtigsten Kaufkriterien beschäftigen. Worauf Sie beim Kauf achten sollten, haben wir dabei im Folgenden für Sie kurz zusammengefasst. Abschließend können Sie unserer Top-7-Liste eine Übersicht über die besten Cinch Kabel 2021 entnehmen, die wir im Test für Sie ermittelt haben.

Wofür benötigt man ein Cinch Kabel?

Ein Cinch Kabel ist ein Audio-Stecker, der in vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommt. Er wird jedoch vor allem im Heimbereich für Audio und Videoübertragungen verwendet. Bei Cinch Kabeln werden analoge Signale über zwei Cinch Kabel beziehungsweise über ein Y Cinch Kabel mit zwei Steckerverbindungen übertragen. Der Stecker für den rechten Kanal ist rot, der für den linken Kanal entweder weiß oder schwarz. Cinch Kabel können auch digitale Signale übertragen. 

 

Was bedeuten die Farben und wie schließt man das Kabel an?

Die roten oder gelben Anschlüsse entsprechen dem rechten Kanal, die schwarzen oder weißen dem linken Kanal. Weiß oder schwarz sind also für den linken Kanal. Falls beide vorhanden sind ist weiß für die Wiedergabe und schwarz für die Aufnahme. Rot und Gelb sind für den rechten Kanal. Falls beide vorhanden sind, ist rot für die Wiedergabe und Gelb für die Aufnahme. Das Kabel sollte erst dann angeschlossen werden, wenn das Gerät, an dem das Kabel angeschlossen werden soll, abgeschaltet ist. Da Cinch Kabel relativ störanfällig sind, sollten Sie es außerdem nicht neben einem Stromkabel legen. Achten Sie auch darauf, dass die Stecker des Kabels an den richtigen Anschluss gesteckt werden, sodass das Kabel die gewünschte Funktion ausüben kann. 

 

Kaufkriterien im Überblick

Qualität: Das Kabel, das Sie kaufen, sollte natürlich eine möglichst gute Qualität und Verarbeitung haben, da hiervon auch die Soundqualität abhängig ist. Ist das Kabel minderwertig verarbeitet, entstehen öfter Knackgeräusche und ähnliches.

Länge: Die Kabellänge hängt davon ab, für welchen Bereich Sie das Kabel verwenden möchten. Es gibt Kabel in unterschiedlichen Längen. Grundsätzlich gilt: Je kleiner der Ausgangswiderstand der Phonostufe, desto länger kann das Kabel sein. Es gibt so zum Beispiel 1.25 m oder auch 10 m Kabel. Beim Kauf analoger Cinch Kabel ist meistens ein kürzeres Kabel die bessere Wahl. Um zum Beispiel Vor- und Endstufe miteinander zu verbinden, sollten Sie ein 0,5 m langes Kabel kaufen. Bei analogen Kabelverbindungen ist die Qualität schlechter, so länger das Kabel ist.

Ummantelung: Hieran erkennen Sie die Robustheit des Kabels. Die Ummantelung besteht dabei in der Regel aus PVC, also aus einem Kunststoff. Dadurch werden Schäden an der Übertragungsleiter des Cinch Kabels verhindert.

Abschirmung: Die Abschirmung wird oft mit der Ummantelung verwechselt, ist jedoch nicht dasselbe. Bei der Ummantelung handelt es sich um eine Folie aus Aluminium, die um die Kupferleitung gewickelt ist. Die Folie verhindert, dass die Übertragung durch Funksignale oder elektromagnetische Felder gestört wird.

Stecker: Viele Anschlüsse werden gerne auch mal vergoldet angeboten. Diese Vergoldung wird dabei nicht aus optischen Gründen vorgenommen. Die Vergoldung sorgt dafür, dass die Anschlüsse vor Rost geschützt werden.

Übertragungsleiter: Die meisten Kabel haben eine Kupferleiter als Überträger eingearbeitet. Durch eine glatte Verarbeitung wird dafür gesorgt, dass keine Störung (Luftblasen) in der Übertragung des Signals gibt. Erkennen können Sie solche Kupfer-Verarbeitungen an dem Zusatz “OFC” – das bedeutet, dass es sich um sauerstofffreies Kupfer handelt. 

 

7 beste Cinch Kabel 2021 im Test

 

Im Folgenden finden Sie den Testbericht zu allen Kabeln, die sich bei uns im Test durchsetzen und einen Platz in der Top-7-Liste der besten Cinch Kabel 2021 ergattern konnten. Bevor Sie ein bestimmtes Kabel kaufen, lautet unsere Empfehlung, unbedingt einen Blick auf unsere Bestenliste zu werfen, da Sie so einen möglichen Fehlkauf aus dem Weg gehen können. Dabei finden Sie in der Zusammenstellung ein breites Angebot an unterschiedlichen Kabeln, wie zum Beispiel einem Audio Cinch Kabel, High End Cinch Kabel, Mono Cinch Kabel, HDMI Cinch Kabel, Y Cinch Kabel, Stereo Cinch Kabel und Cinch auf Klinke Kabel.

 

1. Ugreen 10584 Cinch Kabel 

 

Das verhältnismäßig günstige Cinch Kabel von Ugreen konnte sich in dieser Reihe als Testsieger behaupten und gilt somit als bestes Cinch Kabel. Es ist in den Längen 1 m, 2 m, 3 m und 5 m erhältlich und kann für tragbare Geräte, wie zum Beispiel Smartphones, Tablets, Mp3 Player, aber auch für Ausgabegeräte, wie Lautsprecher, HiFi Sound Anlagen und viele andere Geräte mehr verwendet werden. Das Kabel ist schwarz, hat schmale Metallstecker und hat einen guten Halt, wodurch für eine höhere Stabilität beim Ein- und Ausstecken gesorgt wird.

Der vergoldete Stecker hat insgesamt eine sehr gute Qualität, ist kompakt und überzeugt mit einer sehr guten Übertragungsqualität. Diese ist auf die geflochtene Abschirmung zurückzuführen, die eine stabile und verlustfreie Übertragung ermöglicht und Wackelkontakte verhindert beziehungsweise reduziert. Das Kabel ist zudem gut verarbeitet, sehr flexibel und macht auch optisch einen hochwertigen Eindruck. Allerdings gibt es einen Minuspunkt für die Hülsen vorne auf dem Kabel, da diese etwas locker sitzen und teilweise runter rutschen. Wenn Sie das Kabel aber nicht ständig umstecken, sollten Sie hiermit keine Probleme haben. 

Das Kabel hat ansonsten eine gute Länge, sehr gut verarbeitete Verbindungsstellen und ist, wie bereits erwähnt, relativ günstig. Da die Vorteile also überwiegen, stimmt das Preis-Leistungs-Verhältnis. Die Leitungen sind bei diesem Kabel von einem widerstandsfähigen PVC-Mantel umgeben und die Verbinder mit 24K Gold überzogen, was dafür sorgt, dass diese nicht rosten und ausdauernder sind. Wir können das Kabel uneingeschränkt empfehlen. 

Welche Vor- und Nachteile sich aus dem Testbericht ergeben, haben wir im Folgenden nochmals kurz für Sie zusammengefasst.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das gut durchdachte Kabel ist verhältnismäßig günstig und überzeugt mit einer hochwertigen Verarbeitung. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also insgesamt als sehr gut zu bezeichnen. 

24K Gold: Die Stecker sind mit 24K Gold überzogen. Dieses schützt die Stecker vor Rost und sorgt dafür, dass sie ausdauernder sind. Es kann also davon ausgegangen werden, dass diese relativ langlebig sind. 

Übertragungsqualität: Das Kabel hat insgesamt eine gute Übertragungsqualität. Diese ist auf die geflochtene Abschirmung zurückzuführen, die eine stabile und verlustfreie Übertragung ermöglicht und Wackelkontakte verhindert beziehungsweise reduziert. 

Design: Das flexible Kabel hat ein ansprechendes Design und macht auch optisch einiges her. Dies ist bei vielen anderen Kabeln oft nicht üblich.  

Mehrere Längen: Das Kabel ist in den Längen 1 m, 2 m, 3 m und 5 m erhältlich und kann für tragbare Geräte, wie zum Beispiel Smartphones, Tablets, Mp3 Player, aber auch für Ausgabegeräte, wie Lautsprecher, HiFi Sound Anlagen und viele andere Geräte mehr verwendet werden. 

 

 Nachteile:

Hülsen vorne am Kabel: Die Erfahrung mit dem Cinch Kabel hat gezeigt, dass die Hülsen vorne auf dem Kabel etwas locker sind. Diese können aus diesem Grund teilweise etwas runter rutschen. 

Zu Amazon

 

 

 

 

2. Amazon Basics PBH-19822 Cinch-Audiokabel 

 

Das relativ günstige Klinke Cinch Kabel von Amazon Basics ist in mehreren unterschiedlichen Längen (1.22 m, 2.44 m, 2.44 + 1.2 m, 4.75 m, 7.62 m, 30.5 m) erhältlich und kann zum Beispiel auch als 2er oder 10er Bundle gekauft werden. Es hat einen 3,55 mm Klinkenstecker an einem und zwei Cinch-Stecker am anderen Ende und ist doppelt abgeschirmt, sodass mit nur wenigen Übertragungsstörungen zu rechnen ist. Es hat außerdem eine polierte Metallfassung, sowie einen korrosionsbeständigen, vergoldeten Stecker, der die Lebensdauer erhöht.

Das Kabel hat insgesamt eine gute Qualität. Es sitzt, wackelt nicht und funktioniert. Es bietet einen guten Ton, hat kaum Störgeräusche und ist für den Preis hochwertig verarbeitet. Es ist dabei auch für eher klangkritische Menschen durchaus geeignet und kostet weniger als bestimmte Kabel, die man offline kaufen kann. Allerdings sind die Stecker relativ dick, sodass es schon mal eng werden kann. Der Sitz ist also wirklich sehr fest, sodass Sie Kraft aufwenden müssen. Bei Buchsen, die in Metall sitzen ist das kein Problem. Bei Geräten mit einem Plastikgehäuse muss man jedoch aufpassen und die Stecker vor dem Entfernen leicht hin und herdrehen, wenn Sie das Ganze häufiger umstecken müssen. 

Alles in Allem handelt es sich bei dem Kabel aber um ein hochwertiges, relativ günstiges Produkt, das unterm Strich ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis bietet. Weitere positive Eigenschaften: Das Kabel ist sehr flexibel und kann dadurch auch auf engerem Raum sehr gut verlegt und gut versteckt werden. Wenn Sie für wenig Geld ein gutes Kabel wollen, sind Sie mit diesem Produkt also auf jeden Fall gut bedient. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das relativ günstige Kabel hält, was es verspricht und konnte im Vergleich mit einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis auf sich aufmerksam machen. 

Doppelte Abschirmung: Das Kabel ist doppelt abgeschirmt und dadurch weniger anfällig für Störungen. Dies wirkt sich gut auf die Klangqualität aus. 

Vergoldung: Die Stecker sind vergoldet und dadurch vor Rost geschützt. Dies sorgt für einen besseren Sitz sowie für eine erhöhte Lebensdauer. 

Flexibilität: Das Kabel ist sehr flexibel und kann dadurch auch auf engerem Raum sehr gut verlegt und gut versteckt werden. 

Mehrere Varianten: Das Kabel ist in mehreren unterschiedlichen Längen (1.22 m, 2.44 m, 2.44 + 1.2 m, 4.75 m, 7.62 m, 30.5 m) erhältlich und kann zum Beispiel auch als 2er oder 10er Bundle gekauft werden.

 

 Nachteile:

Sehr fester Sitz: Die Stecker sind relativ dick, sodass der Sitz eher fest ist. Bei Buchsen, die in Metall sitzen ist das kein Problem. Bei Geräten mit einem Plastikgehäuse muss man jedoch aufpassen und die Stecker vor dem Entfernen leicht hin und herdrehen, wenn Sie das Ganze häufiger umstecken müssen. 

Zu Amazon

 

 

 

 

3. KabelDirekt 459 Koaxial Kabel 

 

Das Koaxial Kabel von Kabeldirekt bietet ein sehr gutes Preis-Leistungs-Verhältnis und ist zum Beispiel mit Tonbandmaschinen, Subwoofern, PCs, Audioverstärkern, Stereoanlagen und weiteren Geräten kompatibel. Es ist dabei in den Längen 0.5 m, 1 m, 1.5 m, 2 m, 3 m, 5 m, 7.5 m und 10 m erhältlich und sehr gut verarbeitet.

Es ist sehr sauber verlötet, stabil und gut isoliert. Es macht außerdem auch optisch einen guten Eindruck und wirkt nicht billig oder ähnliches. Allerdings ist der Stecker jedoch etwas wackelig und krumm, da er locker sitzt. Es entstehen dadurch aber keinerlei klangliche Einbußen und das Kabel bleibt natürlich auch in der Buchse.

Es ist zudem für einen fairen Preis erhältlich und vergoldet, sodass die Stecker vor Korrosion geschützt sind und mit einer relativ hohen Lebensdauer gerechnet werden kann. Das Preis-Leistungs-Verhältnis stimmt also trotz des kleinen Mankos, sodass wir das Kabel uneingeschränkt empfehlen können. Pluspunkte: Das Produkt stammt aus einer zertifizierten Produktion mit abschließender Qualitätskontrolle und hat eine 36 monatige Herstellergarantie. Im Gegensatz zu herkömmlichen Cinch Steckern unterstützt dieses Produkt außerdem sowohl digitale als auch analoge Übertragungen. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das relativ günstige Kabel ist sehr sauber verarbeitet und konnte im Vergleich mit einem hervorragendem Preis-Leistungs-Verhältnis punkten. 

Vergoldet: Das Produkt ist vergoldet und somit gegen Rost geschützt. Man kann also von einer relativ hohen Lebensdauer ausgehen. 

Optik: Das Kabel macht auch optisch einiges her. 

Digitale und analoge Übertragungen: Im Gegensatz zu herkömmlichen Cinch Steckern unterstützt dieses Produkt sowohl digitale als auch analoge Übertragungen. 

Mehrere Längen: Das Kabel ist in den Längen 0.5 m, 1 m, 1.5 m, 2 m, 3 m, 5 m, 7.5 m und 10 m erhältlich.

36 monatige Herstellergarantie: Das Produkt stammt aus einer zertifizierten Produktion mit abschließender Qualitätskontrolle und hat eine 36 monatige Herstellergarantie.

 

 Nachteile:

Wackelig: Es wurde festgestellt, dass der Stecker etwas wackelig und krumm ist, da er locker sitzt.

Zu Amazon

 

 

 

 

4. Oehlbach D1C21535 NF Sub Premium Cinch Subwoofer-Kabel 

 

Das Premium Cinch Kabel für Subwoofer von Oehlbach ist in den Längen 1 m, 2 m, 3 m, 5 m, 8 m und 10 m erhältlich und überzeugt sowohl mit einer guten Optik als auch einer sehr guten Haptik. Das Kabel ist weich, leicht biegsam und fühlt sich gut. Auch die Enden sind sehr hochwertig verarbeitet und passgenau – es gibt also kein Wackeln. Das Kabel klingt außerdem deutlich besser als viele, billigere Kabel. Die Bässe sind klarer und haben etwas mehr Volumen. Es ist zwar dementsprechend etwas preisintensiver, aber der Preis ist gerechtfertigt.

Das Kabel ist sehr gut verarbeitet, optisch ansprechend und hält locker über sechs Jahre lang. Wenn Sie ein Heimkinoliebhaber sind und zu Hause ein Gerät mit Spitzenqualität stehen haben, lohnt es sich auf jeden Fall auch etwas Geld in ein Kabel mit Spitzenqualität zu investieren. Das Kabel hat einen 24K vergoldeten Stecker mit geschlossener Hülse über der eigentlichen Abschirmung, Abdeckkappen und zwei Kabelbinder, sodass man das Kabel sauber fixieren kann. 

Das Gerät ist mit allen Geräten mit Cinch RCA-Anschluss, Aktiv-Subwoofer, HiFi- und Surroundanlagen, DVD- und Blu Ray Player, Heimkinos sowie Car HiFi Bassrollen und Endstufen kompatibel. Es hat außerdem eine 2-fach-Schirmung aus Kupfergeflecht, die für eine störungsfreie Übertragung sorgt. Wir können das Premium Kabel mit gutem Gewissen empfehlen. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Premium Kabel hält, was es verspricht und ist ideal für Heimkinoliebhaber. Das Preis-Leistungs-Verhältnis konnte auf ganzer Linie überzeugen. 

Spitzenqualität: Das Kabel ist besonders gut verarbeitet und doppelt abgeschirmt. Es läuft nicht nur störungsfrei, sondern hat auch eine sehr hohe Lebensdauer. Das Kabel kann locker über sechs Jahre lang halten, sodass Sie lange was davon haben. 

Optik: Das Kabel ist sehr sauber verarbeitet und macht einen sehr hochwertigen Eindruck. Viele andere, billigere Kabel können da nicht so leicht mithalten. 

Vergoldete Stecker: Die Stecker sind vergoldet (24k) und somit vor Rost geschützt. Dies erhöht die Lebensdauer des Kabels. 

Mehrere Längen: Das High End Cinch Kabel ist in den Längen 1 m, 2 m, 3 m, 5 m, 8 m und 10 m erhältlich.

 

 Nachteile:

Kostenintensiv: Da das Kabel von sehr guter Qualität ist, ist leider auch der Preis relativ hoch angesiedelt. 

Zu Amazon

 

 

 

 

5. Amazon Basics AZ350001B Aux-Kabel 

 

Das Aux-Kabel von Amazon Basics hat eine Länge von 1,2 m und ist für jedes Gerät mit 3,5 mm Klinkenbuchse oder AUX-Eingang geeignet. Es hat ein abgeschrägtes Design sowie vergoldete Stecker für ein störungsfreies Signal und ist insgesamt gut verarbeitet. Es ist außerdem relativ günstig, stabil und ideal, wenn Sie zum Beispiel etwas Musik unterwegs in Ihrem Auto hören möchten. 

Die Tonqualität ist für etwas Musik hören völlig in Ordnung, allerdings ist das Kabel nichts für Heimkinos. Die Tonqualität ist außerdem stark von dem Aufstellort der Box, der jeweiligen Qualität des MP3 Players und der verwendeten Musik App abhängig. Dafür hält das Kabel stärkere Beanspruchungen sehr gut aus und durch die stabile Ummantelung sollte es nicht so schnell zu einem Kabelbruch kommen.

Mit dem Kabel muss man also nicht unbedingt sorgsam umgehen, sodass es ideal ist, wenn Sie es zum Beispiel einfach im Auto lassen wollen oder vorhaben es häufig hin und her zu bewegen und dauerhaft zu verwenden. Das Kabel ist dabei auch an den sensiblen Stellen sehr gut gegen Stöße geschützt. Das Klinke-Kabel ist für seinen Preis also absolut in Ordnung und bietet, unterm Strich, ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das relativ günstige Kabel erfüllt seinen Zweck und bietet insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Ideal für unterwegs: Das Kabel hat eine gute Ummantelung, sodass es nicht so schnell zu einem Kabelbruch kommt. Es ist also sehr robust und ideal, wenn Sie es oft hin- und her bewegen oder auch einfach zum Beispiel in Ihrem Auto lassen wollen.

Vergoldete Stecker: Das Kabel hat korrosionsbeständige, vergoldete Stecker. Diese verbessern die Übertragung und sorgen dafür, dass die Lebensdauer des Kabels erhöht wird. 

 

 Nachteile:

Tonqualität nicht gleichbleibend: Die Tonqualität ist stark von dem Aufstellort der Box, der jeweiligen Qualität des MP3 Players und der verwendeten Musik App abhängig. Das Kabel ist für etwas Musik hören geeignet, nicht jedoch für Heimkinos.

Zu Amazon

 

 

 

 

6. Goobay 50028-GB 2x Cinch Stecker 

 

Dieser unschlagbar günstige Cinch Stecker sind in unterschiedlichen Längen (0.5 m, 1.5 m, 5 m, 10 m, 15 m und 20 m) erhältlich und ideal, wenn Sie ein einfaches Cinch Kabel kaufen und nicht tief in die Tasche greifen wollen.

Das Kabel ist zwar natürlich dementsprechend einfach und eher dünn gestaltet, erfüllt seinen Zweck aber trotzdem relativ gut und ist voll funktionsfähig. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist also insgesamt gut. Sie dürfen jedoch keine umwerfende Soundqualität und vergoldete Stecker bei diesem Produkt erwarten, da diese Dinge mehr kosten.

Wenn Sie aber zum Beispiel nur nach der Suche nach einem preiswerten Ersatzkabel sind und wirklich nicht viel ausgeben wollen, dann können Sie mit diesem Produkt nicht viel falsch machen. Das Kabel ist für den Heimgebrauch ohne allzu hohe Ansprüche völlig ausreichend und zeigt kaum Störungen. Wir können das günstige Kabel auf jeden Fall empfehlen.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Kabel ist, seinem Preis entsprechend, gut verarbeitet und bietet unterm Strich ein gutes Verhältnis von Preis zu Leistung. 

Sehr günstig: Das Kabel ist unschlagbar günstig und ideal für Sie, wenn Sie zum Beispiel auf der Suche nach einem preiswerten, zweiten Kabel sind und dabei nicht zu tief in die Tasche greifen möchten. 

Mehrere Längen: Das Audio Cinch Kabel ist in unterschiedlichen Längen (0.5 m, 1.5 m, 5 m, 10 m, 15 m und 20 m) erhältlich.

 

 Nachteile:

Einfache Verarbeitung und Soundqualität: Bei der Verarbeitung mussten leider gewisse Abstriche gemacht werden, da das Kabel sehr günstig ist. Es gibt außerdem natürlich keine vergoldeten Stecker und auch die Soundqualität ist einfach gehalten. 

Zu Amazon

 

 

 

 

7. Boss Audio Kit2 8 Gauge Auto Installations-Set

 

Dieses Installations-Set von Boss Audio ist ideal für Sie, wenn Sie ein Einbauset für einen Verstärker, Lautsprecherboxen oder Ihr Auto suchen und bietet insgesamt ein gutes Verhältnis von Preis zu Leistung. Im Lieferumfang enthalten sind ein 6 m rotes Stromkabel (8,37 mm²), ein 0,9 m schwarzes Erdungskabel (8,37 mm²), ein 4,8 m blaues Lautsprecherkabel (0,8 mm²), ein 6 m blaues High Performance Cinch Kabel, ein 9 m Lautsprecherkabel (1,3 mm²) mit vier vergoldeten Anschlussklemmen, 7,87 mm und 6,35 mm Ringkabelschuhe, ein 1,8 m Leerrohr für Kabel, drei Gummidichtungen, 20 4 Zoll/100 mm Kabelbinder und ein Sicherungshalter mit 50A Sicherung enthalten. 

Das Produkt macht insgesamt einen guten, stabilen Eindruck und die Kabel sind nicht zu dünn. Es handelt sich zwar nicht um High End Ware, aber die Qualität ist trotzdem ordentlich und der Preis ist fair. Außerdem sind die meisten Kabel für den Einbau lang genug für den Einbau in ein Auto und erfüllen ihren Zweck. Lediglich das Massekabel ist etwas zu kurz, da es nur ca. 60 cm misst. Sie können hier aber zum Beispiel einen Teil des roten Kabels verwenden und es schwarz lackieren. 

Ein weiteres Manko ist, dass die 50A-Sicherung ein wenig zu groß ausgelegt ist. Ein 8 mm² Kabel sollte nicht mit 50A, sondern maximal mit 30A belastet werden, sodass die Sicherung am besten ausgetauscht werden sollte. Da das Kit insgesamt aber, wie bereits gesagt, eher günstig ist und alles dabei ist, was man braucht, kann man hier sicherlich noch ein Auge zudrücken. Es ist alles dabei, was für den Anfang benötigt wird. Das Preis-Leistungs-Verhältnis ist in Ordnung.

 

Vorteile:

Preis-Leistungs-Verhältnis: Das Kit und bietet insgesamt ein gutes Preis-Leistungs-Verhältnis. 

Umfangreiches Kit: Das Kit ist sehr umfangreich und enthält alles, was Sie für den Anfang benötigen. 

Fairer Preis: Das Kit ist für einen fairen Preis erhältlich. 

 

 Nachteile:

50A-Sicherung: Die 50A-Sicherung ein wenig zu groß ausgelegt. Ein 8 mm² Kabel sollte nicht mit 50A, sondern maximal mit 30A belastet werden, sodass die Sicherung am besten ausgetauscht werden sollte. 

Massekabel zu kurz: Das Massekabel ist etwas zu kurz, da es nur ca. 60 cm misst. Sie können hier aber zum Beispiel einen Teil des roten Kabels verwenden und es schwarz lackieren. 

Zu Amazon

 

 

 

 

Häufig gestellte Fragen

 

Frage 1: Was ist ein Cinch Kabel? 

Ein Cinch Kabel ist ein Kabel, das sowohl analoge als auch digitale Audiosignale übertragen kann. Der koaxiale Steckverbinder wird für die Signalübertragung, zur Stromversorgung oder zum Anschluss von Lautsprechern verwendet und kommt vor allem zu Hause für Audio und Videoübertragungen zum Einsatz. Die amerikanischen Bezeichnungen für das Cinch Kabel sind RCA connector (oder kurz RCA), phono connector (von dem Wort “Phonograph” abgeleitet) und Cinch connector. 

Frage 2: Cinch Kabel – wie lang sollte es maximal sein?

Grundsätzlich gilt: Je kleiner der Ausgangswiderstand der Phonostufe, desto länger kann das Kabel sein. Es gibt so zum Beispiel 1.25 m oder auch 10 m Kabel. Beim Kauf analoger Cinch Kabel ist meistens ein kürzeres Kabel jedoch die bessere Wahl. Um zum Beispiel Vor- und Endstufe miteinander zu verbinden, sollten Sie ein 0,5 m langes Kabel kaufen. Bei analogen Kabelverbindungen ist die Qualität schlechter, so länger das Kabel ist. Wichtig ist beim Kabelkauf außerdem das Material und der Steckverbinder. Wenn ein Kabel mal zu kurz sein sollte, können Sie auch über eine Cinch Kabel Verlängerung nachdenken oder alternativ auch selbst ein Cinch Kabel löten. 

 

Frage 3: Wie sieht ein Cinch Kabel aus?

Cinch Kabel werden vor allem im Heimbereich für Audio und Videoübertragungen verwendet. Die analoge Stereo-Übertragung wird dabei über zwei Cinch Kabel erreicht. Der linke Kanal ist weiß markiert, der rechte Kanal ist rot markiert. Das gelb markierte Kabel ist in der Regel das Kabel für die Video-Übertragung.

 

Frage 4: Wie funktioniert ein Cinch Kabel? 

Sowohl Cinch als auch Klinke Kabel sind Audio-Stecker, die in vielen unterschiedlichen Bereichen zum Einsatz kommen. Allerdings gibt es gewisse Unterschiede hinsichtlich der Kompatibilität beider Stecker. Cinch-Verbindungen sind, wie bereits erwähnt, vor allem im Heimbereich für Audio und Videoübertragungen geeignet. Klinke wird sowohl im Heim- als auch im Amateur- und Profibereich verwendet. Im Gegensatz zu Klinkesteckern werden bei Cinch Kabeln analoge Signale über zwei Cinch Kabel beziehungsweise über ein Y Cinch Kabel mit zwei Steckerverbindungen übertragen. Der Stecker für den rechten Kanal ist rot, der für den linken Kanal entweder weiß oder schwarz. Cinch Kabel können auch digitale Signale übertragen. 

 

Frage 5: Cinch Kabel – welche Farbe für was?

Die roten oder gelben Anschlüsse entsprechen dem rechten Kanal, die schwarzen oder weißen dem linken Kanal. Weiß oder schwarz sind also für den linken Kanal. Falls beide vorhanden sind ist weiß für die Wiedergabe und schwarz für die Aufnahme. Rot und Gelb sind für den rechten Kanal. Falls beide vorhanden sind, ist rot für die Wiedergabe und Gelb für die Aufnahme. 

Frage 6: Was ist besser – optisches Kabel oder Cinch Kabel? 

Das kann nicht pauschal beantwortet werden. Was besser ist, hängt weitestgehend von der Qualität der Bauteile, den einzelnen Geräten und einigen anderen Faktoren ab. Es kann jedoch gesagt werden, dass ein optisches Signal für den “Transport” gewandelt werden muss, was bei einem koaxialen Anschluss entfällt. Der Vorteil eines optischen Anschlusses ist die vollständige galvanische Trennung – Sie haben damit eine Störquelle weniger. Allerdings sich hochwertige Koaxialkabel billiger als optische Verbindungen.

 

 

 

KOMMENTAR VERFASSEN

0 KOMMENTARE